Afterwork: 3 Tipps für einen entspannten Start in den Familiennachmittag

Ich arbeite fast Vollzeit. Meine Arbeitstage sind durchgeplant. Ich kommuniziere viel, habe etliche Meetings. Oft fahre ich den Laptop spät herunter, und komme gerade noch pünktlich zum Kindergarten, bevor dieser schließt. Es ist schon passiert, dass meine Tochter fix und fertig angezogen in der Garderobe auf mich gewartet hat. Ich steige an solchen Tagen gehetzt … Afterwork: 3 Tipps für einen entspannten Start in den Familiennachmittag weiterlesen

Das schlechte Gewissen, mein ständiger Begleiter?

Als Working Mom hat man täglich viel zu tun. Job und Familie, Haushalt, Freunde, Sport, wenigstens noch ein bisschen Me-Time.  Immer voll da - als Mama und als Angestellte? Vereinbarkeit ohne schlechtes Gewissen - geht das überhaupt? Zurück im Job - motiviert wieder durchstarten Die Eingewöhnung bei der Tagesmutter ist abgeschlossen, das Lausmädel fühlt sich … Das schlechte Gewissen, mein ständiger Begleiter? weiterlesen

Mit Babybauch am Schreibtisch

Der Babybauch wächst, der Arbeitgeber ist informiert, die Schwangerschaft wurde gemeldet. Wie geht es jetzt weiter? Ändert sich etwas für mich? Welche besonderen Bestimmungen gelten für schwangere Frauen an ihrem Arbeitsplatz? Gesetzliche Bestimmungen für schwangere Frauen Die wohl wichtigste Bestimmung betrifft den Kündigungs- und Entlassungsschutz bei einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. In Österreich können wir uns über … Mit Babybauch am Schreibtisch weiterlesen

Wie sag ich es meinem Chef – Bekanntgabe der Schwangerschaft

An die aufregenden ersten Wochen meiner Schwangerschaft denke ich gern zurück. Sie waren geprägt durch große Freude, aber auch durch die Unsicherheit, das Baby doch zu verlieren. Nach der ersten Zeit der geheimen Freude wurde unserer Familie und unseren Freunden die frohe Botschaft überbracht. Meinen Arbeitgeber zu informieren fiel mir hingegen nicht so leicht.  Am … Wie sag ich es meinem Chef – Bekanntgabe der Schwangerschaft weiterlesen